ICS – Intelligent Communication Software

Unternehmensgeschichte

2015

Einführung von XpoLog

2014

Einführung von AppDynamics

Einführung von ExtraHop

2013

Einführung des Prelert Anomaly Detective

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung übernehmen Stefan Letz und Thomas Lindner die Geschäftsführung der ICS Intelligent Communication Software GmbH

2012

25-jähriges Firmenjubiläum

Spin-Off von Continuity: Gründung der ALADYN GmbH

2010

Einführung der Plattform Splunk

2009

Start der internationalen Vermarktung der Continuity Rapid Business Implementation Suite

2008

Weiterentwicklung von Continuity zur Continuity Rapid Business Implementation Suite

2006

Erste Pilotkunden setzen Continuity als Service Delivery Platform ein

2003

Der Continuity Impact Manager wird an den 200. Kunden geliefert

Einführung u.a. von NetQoS Performance Center im deutschen Markt

2001

Einführung von Auditec newtest im deutschen Markt

Einführung von Attention! RT im deutschen Markt

2000

Entwicklungsbeginn der Service Delivery Platform Continuity

1998

Cabletron wird OEM-Kunde für den Continuity Impact Manager

1995

Einführung von Concord eHealth im deutschen Markt; Entwicklung des Continuity Impact Managers

1991

Einführung von Cabletron Spectrum im deutschen Markt

1987

Gründung der ICS Intelligent Communication Software GmbH durch Albert Fuss mit dem Ziel, marktführende, innovative Software für große Unternehmen schnell und effizient produktiv zu stellen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.